DRY Trockenbau Fussbodenheizung Set RTL 5,0m²

Artikelnummer: 105031


DRY Warmwasser Flächenheizung ist für den Trockenbau in Räumen mit 5 m² geeignet. Durch die geringe Einbauhöhe von 30mm ist diese Heizung eine ideale Lösung für die nachträgliche Montage. Profitieren Sie von der leichten Verlegung sowie von einer schnellen Wärmeverteilung auf nahezu allen Oberbelägen wie Holz, Fliesen oder Vinylboden.
Bitte Fläche wählen:

359,70 €

inkl. 16% MwSt. , versandfreie Lieferung (Ausland abweichend) (Paketdienst)

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**

Set

Falls Sie Ihren Einkauf mit PayPal bezahlen:


DRY Trockenbau Fussbodenheizung Set RTL 5,0m²

DRY Warmwasser Fußbodenheizung ist für Räume mit 5 oder 10m² geeignet. Durch die geringe Einbauhöhe von 30mm ist diese Heizung eine ideale Lösung für die nachträgliche Montage bei einer Sanierung bzw. Modernisierung. Profitieren Sie von der leichten und schnellen Verlegung sowie von einer schnellen Wärmeverteilung und somit von der Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Fußbodenheizungssystemen. Das besondere an dieser Heizung ist, dass diese für viele gängigen Oberbeläge wie Fliesen, Holz oder PVC geeignet ist, sofern der Belag für eine Fußbodenheizung tauglich ist.

Technische Daten:

Heizfläche:   5m² oder 10m²
Fläche Systemplatten: 0,5m²
Plattenlänge:  1000mm
Plattenbreite:   500mm
Plattenstärke:   30mm
Rohrlänge: 50 oder 100 lfm. (je nach Auswahl der Fläche)
Arbeits- Temperaturbereich: +10°C bis -50°C
Max. Betriebstemperatur: +95°C

Das Set beinhaltet die Systemplatten, Verbundrohr 16x2mm, 1 Stück RTL-Ventil und 2 Klemmverschraubungen. Die Menge der benötigten Systemplatten und die Länge des Verbundrohres richtet sich nach der gewählten Verlegefläche.

Bitte beachten Sie bei der Verlegung, dass der Untergrund tragfähig sein muss und bei Belastung nicht schwingen oder nach unten nachgeben darf. Zwischen dem Oberbelag und den Systemplatten muss in jedem Fall eine Lastverteilschicht, der Oberbelag darf niemals direkt aufgelegt werden. Im Trockenbau sind Trockenestrichplatten ideal.

Das RTL Ventil (Return Temperature Limiter =  Rücklauftemperaturbegrenzer) wird zur Fußboden-Temperatursteuerung verwendet und sorgt selbstständig für die Maximalbegrenzung der Rücklauftemperatur in der Fußbodenheizung. Die Temperatur des Heizungswassers, welches durch das Ventil fließt, wird durch Wärmeleitung auf den innen liegenden Fühler übertragen und dieser hält dann die eingestellte Temperatur und somit die Bodentemperatur konstant. Die Werte liegen zwischen 1-5 und entsprechen in etwa dem Wert der Zahl in Grad Celsius, multipliziert mit 10 (1=10°,2=20°,3=30°,4=40°,5=50° C)  Damit die Fußbodenheizung im späteren Betrieb richtig geregelt werden kann, muss das mitgelieferte RTL-Ventil im Rücklauf der Fußbodenheizung eingebaut sein!

Die Warmwasser Fußbodenheizung ist für alle gängigen Warmwasser-Zentralheizungen wie z. B. Öl, Gas, Fernwärme, Solar, Wärmepumpe, Erdwärme etc. geeignet.

Aus regeltechnischen Gründen ist es nicht ratsam, mehr als 20m² an einen Rücklauftemperaturbegrenzer anzuschließen. Wenn Sie eine größere Fläche mit der Fußbodenheizung auslegen möchten, sollte diese an mehrere Kreise aufgeteilt werden, wobei jeder Kreis seperat geregelt werden muss.

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Warmwasser-Fußbodenheizung und dem RTL Ventil.

Dekorationen auf den Produktbildern sind nicht im Lieferumfang enthalten.